Drei TVA Spielerinnen in der Kreisauswahl

Ein Indiz für die gute Jugendarbeit unserer Volleyballabteilung ist, dass es gleich drei U14 Spielerinnen des TVA in die Auswahlmannschaft des Volleyballkreises Krefeld-Viersen geschafft haben.

Am Auswahltraining, das auch zur Sichtung der Mädels diente, nahmen bis zu 16 Kids der Jahrgänge 2006/07 teil, darunter auch vier unserer Spielerinnen. Trainiert wurde seit Januar alle 14 Tage in Kempen unter der Leitung eines ehemaligen hessischen Verbandsjugendtrainers. Die Fortschritte vieler Spielerinnen in dieser Zeit waren enorm.

 

Der Höhepunkt war am vergangenen Sonntag (26.5.2019), das Kreisauswahlturnier in Borken. Hier konnten die Mädels zeigen was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben und belegten als viertbester Kreis (Borken und Wesel starteten mit je zwei Teams) den sechsten Platz. Für Platz drei und damit zur Qualifikation für das Finale bei den RuhrGames in Duisburg, fehlte lediglich ein Sieg. Ein tolles Ergebnis!

Bei der Siegerehrung, die von zwei Bundesligaspielerinnen der "Skurios Volleys Borken" durchgeführt wurde, war die Enttäuschung bei den Mädels über die verpasste Chance schon wieder vergessen.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen