Pokalfinale erreicht

Nach nur mäßigem Start in die Saison, hat unsere Damen am gestrigen Montagabend gegen die Mannschaft des Hülser SV erneut gezeigt, dass sie Pokal kann.

In drei Sätzen konnte der Gegner, der eine Klasse höher spielt, in der Halle Johannesschule klar mit 3:0 76:65 geschlagen werden. Lediglich im zweiten Satz konnten die Gäste unsere junge Mannschaft (drei Spieler aus der U16) etwas unter Druck setzen, als diese mit 21:19 in Führung gingen und bei 24:21 sogar Satzball hatten. Jedoch konnte unsere Mannschaftsführerin mit einer starken Aufschlagserie den Ausgleich und schließlich auch mit 26:24 den Satz holen. 

Im Finale treffen wir unsere alten Lieblingsgegner von der VT Kempen wieder und hoffen auch der zwei Klassen höher spielenden Mannschaft das Leben schwer zu machen und uns letztlich den Kreispokal nach Anrath zu holen. 

Wenn wir die Form aus diesem Pokalspiel in die nächsten Meisterschaftspiele mitnehmen können, kann noch der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksklasse als realistisches Ziel gesetzt werden. Die nächste CHance gibt es direkt am kommenden Sonntag um 10 Uhr in der Halle Johannesschule gegen den Rumelner TV. Zuschauer sind zur Unterstützung gerne gesehen...

 

 

Hallenwechsel bei der Jugend

WICHTIG!

Die Ballspielgruppe "Kinder an den Ball" und das Volleyball-Jugendtraining finden ab sofort donnerstags nicht mehr in der Leineweberhalle sondern in der Halle Johannesschule statt! 

Die Uhrzeiten bleiben unverändert

Kinder an den Ball:            17 Uhr bis 18:30 Uhr
Volleyball Jugendtraining:   18:30 Uhr bis 20 Uhr

 

Einladung zur Abteilungsversammlung

 

Liebe Volleyballer liebe Eltern,

 

Hiermit laden wir Euch zur Abteilungsversammlung der Volleyballabteilung des TV Anrath ein.

 

Ort: Sporthalle der Johannesschule

Datum: Montag, 1. Oktober 2018

Uhrzeit: 18:45 Uhr

 

Tagesordnung:

 

  • Begrüßung, Feststellung der Stimmberechtigung

  • Bericht der Abteilungsleitung

  • Wahl des/der Abteilungsleiters / Abteilungsleiterin

  • Wahl des/der stellv. Abteilungsleiters / Abteilungsleiterin
  • Ausblick

  • Verschiedenes

 

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Volleyballabteilung die 16 Jahre oder älter sind. Für alle jüngeren Mitglieder sind die Eltern/Erziehungsberechtigten stimmberechtigt.

 

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 

 

Jürgen Rausch und Brigitte Regel

Abteilungsleitung Volleyballabteilung

 

Wir trauern

Die Volleyballabteilung des TV Anrath trauert um ihre Spielerin Meryem!

Die 17 jährige Libera unserer A-Jugend und Damenmannschaft erlag heute ihren schweren Verletzung infolge eines Motorradunfalls.
Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und Freunden.

Wir werden Dich vermissen und uns gerne an Dich erinnern!

Im Namen der Volleyballabteilung
Jürgen Rausch
Abteilungsleiter

 

 

Großer Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften U12

Mit nur einer Niederlage konnte unsere U12 am Sonntag, den 11.3., bei den Bezirksmeisterschaften des Volleyballbezirks Ruhr, den überraschenden 8. Platz von 18 teilnehmenden Mannschaften erringen.

Bereits in der Vorrunde zeigten die Anratherinnen, dass sie nicht hierhergekommen sind um Letzte zu werden. Die Vorgabe der Trainer, mindestens ein Spiel zu gewinnen, wurde bereits im ersten Spiel erfüllt. Zwar wurde dieses Spiel unentschieden nach Sätzen, jedoch mit dem besseren Ballverhältnis für unsere Mädels beendet. Die lange Pause von knapp 2 Stunden wurde genutzt um sich die anderen Teams anzuschauen und den Akku wieder aufzuladen. Im zweiten Spiel dann wieder direkt ein Satzgewinn für unsere Jüngsten. Leider wurde der zweite Satz aber wieder nach der Verletzung einer unserer Spielerinnen abgegeben, so dass der zweite Gruppenplatz feststand und somit die Plätze 7-12 das Ziel für das Turnier wurde. Von "nicht Letzter werden" sprach spätestens ab dann keiner mehr. 

Weiterlesen ...

Geänderte Trainingshalle

Bitte beachten!
Ab sofort finde das Training samstags wieder in der Halle an der Johannesschule Johannesstr. 5 statt!!

 

Aktuelle Heimspieltermine

Hier die nächsten Heimspieltermine der Anrather Volleyballer:

 

Samstag 27.01.2018  15:00 Uhr  Hobby-Mixed 2  Halle Johannesschule  Gegner TV Vorst und DJK VfL Willich II
Sonntag 18.02.2018  10:30 Uhr  Hobby-Mixed 1  Halle Lise-Meitner-Gymnasium  Gegner DJK VfL Willich I und TS Grefrath II
Sonntag 25.02.2018  10:00 Uhr  Damen   Halle Johannesschule  Gegner Verberger TV
Samstag 03.03.2018  15:00 Uhr  U12 Halle Johannesschule  Gegner TUSEM Essen und VC Essen Borkeck I
Samstag 10.03.2018  15:00 Uhr  U20 -  2 Halle Johannesschule  Gegner TV Hochneukirch und SG Kaarst
Sonntag 11.03.2017  11:00 Uhr  U14  Halle Johannesschule  Gegner TS St. Tönis und Verberger TV

U20-Mannschaften mit Siegen an die Tabellenspitze

Das vergangene Wochenende war für die beiden weiblichen U20 Mannschaften wieder sehr erfolgreich. Alle drei Spiele konnten gewonnen werden und die Plätze 1 und 3 in der Tabelle geholt werden.

Die zweite Mannschaft musste zuerst ran. Die Gäste TG Neuss und TV Hochneukirch sollten der Platzierung in der Tabelle und den bisherigen Ergebnissen nach, keine zu schwere Aufgabe werden. Trotzdem ist gerade bei solchen Spielen die Gefahr den Gegner zu unterschätzen und damit ins Spiel zu bringen sehr groß. Jedoch machten die Mädels bereits im ersten Satz klar, dass sie heute alle Punkte zuhause halten wollten. Mit 25:12 im ersten und 25:15 im zweiten Satz wurde die TG Neuss klar besiegt. Schön vor allem, dass auch die unerfahreneren Spielerinnen hier zum Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln konnten.

Weiterlesen ...

U12 Tabellenführer

Mit einer tollen Leistung konnte sich unsere U12 Mannschaft am ersten Spieltag die Tabellenführung der Bezirksliga erkämpfen. 

Wurde der erste Satz gegen die VT Kempen noch verloren, immerhin war dies für alle das erste U12 Meisterschaftsspiel, konnte im zweiten Satz direkt eine Führung herausgespielt werden. Immer mit einigen Punkten Vorsprung lief der Satz für unsere Jungs und Mädels eigentlich nach Plan. Gegen Ende wurde es dann aber doch noch spannend. Knapp aber verdient konnte der Satz mit 25:23 gewonnen werden und er der Tie-Break musste entscheiden. 

Wie im ersten Satz konnten sich hier wieder die Mädels der VT Kempen leicht absetzen. Jedoch durch den Erfolg des zweiten Satzes bestärkt, konnte unser Team den Abstand nach dem Seitenwechsel reduzieren und auch ausgleichen um anschließend in Führung zu gehen. Letztlich wurde der Satz sicher mit 15:10 und das Spiel mit 2:1 gewonnen.

Im zweiten Spiel für unsere Jüngsten, die jüngste gerade erst 9 Jahre und erst seid einigen Wochen dabei, stand mit DJK Vierlinden eine Mannschaft als Gegner auf der anderen Seite, die ebenfalls erst seit einigen Monaten zusammenspielt.  Mit nun weniger Nervosität und viel Selbstbewusstsein konnte unser Team sich schnell einen Vorsprung herausspielen und gab diesen auch nicht mehr ab. Besonders gefeiert wurde der erste erfolgreiche Aufschlag unserer Kleinsten, der direkt mit einem Ass einen weiteren Punkt bedeutete. So konnte der Satz leicht mit 25:17 gewonnen werden. Der zweite Satz war dann noch deutlicher. Mit weniger eigenen Fehlern und sicherem Aufschlag konnte auch der zweite Satz gewonnen werden.

Mit diesen beiden gewonnen Spielen steht die Mannschaft nun bis nach den Herbstferien erstmal an der Tabellenspitze. Wie viel das wert ist werden wir am zweiten Spieltag in Essen feststellen....

 

 

 

U20-2 mit zweitem Saisonsieg

Auch am zweiten Spieltag konnte die zweite weibliche U20 des TVA wieder einen Sieg einfahren. Mit 25:21 und 25:10 waren die drei Punkte nie in Gefahr.

Im ersten Satz noch etwas müde und unkonzentriert, konnte sich unser Team erst sehr spät mit mehr als drei Punkten absetzen und den Satz sicher nach hause bringen.
Im zweiten Satz dann die erwartete Leistung. Mit viel Druck schon beim Aufschlag und so der Ball nochmal zurückkam auch im Angriff wurde den Gästen aus Korschenbroich keine Chance gegeben ein Spiel aufzubauen. Überdeutlich wurde der Satz und damit das Spiel mit einer langen Aufschlagsserie beendet. 

Am Ende bedeutete der zweite Sieg dann den dritten Tabellenplatz, da die beiden vor uns liegenden Mannschaft jeweils ein Spiel mehr haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen