Ergebnisse Jugendkreispokal U12 /U13

Am vergangenen Sonntag konnten unsere Kleinsten schon mal ran und spielten den Jugendkreispokal der U12 und U13 aus.

Start war um 10 Uhr und zunächst traten die Mannschaften in der Altersklasse U12 der VT Kempen, des ASV Süchteln und des TV Anrath im Modus "Jeder gegen Jeden" an. Gespielt wurden 3 Sätze pro Spiel, damit alle möglichst viel Spielzeit bekommen sollten. 

Die beiden ersten Spiele gegen die VT Kempen konnten jeweils klar 3:0 durch den TV Anrath bzw. den ASV Süchteln gewonnen werden, so dass im dritten Spiel die Entscheidung fallen mußte. Hier setzte sich der TV Anrath nach leichten Unsicherheiten im zweiten Satz jedoch wiederum klar mit 3:0 durch und stand damit als Kreispokalsieger in der U12 fest. Bei der Siegerehrung wurden alle Spieler/innen mit einer Medaille sowie einem T-Shirt des Sponsors Textildruck Högel für Ihre Leistung belohnt.

Die Platzierungen in der Altersklasse U12 lauten: 

      1. Platz TV Anrath
  2. Platz ASV Süchteln
  3. Platz VT Kempen

 

 

Im Anschluß an die Siegerherung der U12 startete dann das Turnier der U13, diesmal mit vier Teams wurde hier wieder im Modus "Jeder-gegeg-Jeden", diesmal jedoch auf zwei Gewinnsätze  gespielt. Da auf zwei Spielfeldern gleichzeitig gespielt wurde und somit die teilnehmenden Mannschaften permanent im Spielbertrieb waren, wurden die Schiedsgerichte komplett von den Damen und A-Jugendlichen des Mitversanstallter LG Viersen gestellt. hierfür ein herzliches Dankeschön!

Direkt zu Beginn des Turnieres ließen die Mädels der VT Kempen keinen Zweifel daran aufkommen, dass diese das Turnier gewinnen wollten. Mit 25:2 (zwei Aufschlagfehler der VTK) wurde der erste Satz in Rekordzeit gegen den TV Anrath gewonnen. Erst im zweiten Satz leistete der TVA Gegenwehr und kam immerhin auf 14 Punkte (keine der beiden anderen Teams sollte im Anschluß so viele Punkte gegen die VT Kempen erreichen). Zeitgleich spielten die TS St. Tönis und der ASV Süchteln auf dem zweiten Feld. Hier war das Spiel deutlich ausgeglichener und beide Mannschaften konnten einen Satz gewinnen. Der Tie-Break musste entscheiden. Hier hatten die St. Töniser Mädels das bessere Ende für sich und konnten sich so die ersten beiden Punkte sichern. Die Paarungen der zweiten Runde lauteten VT Kempen - ASV Süchteln und TS St.Tönis - TV Anrath. Wie bereits zuvor erwähnt ließen die Kempenerinnen nichts anbrennen und holten wie im ersten Spiel einen ungefährdeten 2:0 Sieg. Im Parallelspiel konnte ebenfalls bereits eine Vorentscheidung fallen. Bei einer Niederlage der Anrather Mannschaft wäre es im letzten Spiel "nur noch" um die Plätze 3 und 4 gegangen und das St. Töniser Team hätte gegen die VT Kempen im Endspiel um den Kreispokaltitel gespielt. Die Anrather konnten sich in einem am Anfang ausgeglichen Spiel letztlich doch klar mit 2:0 durchsetzen. 

Da die Kempener auch gegen St.Tönis nichts anbrennen ließen, spielten die Anrather gegen den ASV Süchteln um Platz 2. Zwar hatten die Süchtelner bis dahin alle Spiele verloren, aber bei einem klaren 2:0 Sieg einen Satz mehr gewonnen. Entsprechend gespannt waren alle Spieler. Mit viel Motivation spielten beide Teams und kämpften um die Bälle. Am Ende setzten sich dann jedoch die Mädels und Jungs aus Anrath mit 2:0 durch und konnten den zweiten Platz feiern.

Auch die U13 Spielerinnen und Spieler wurden alle mit Medaillen und den Präsenten unserer Sponsoren geehrt. 

Die Platzierungen in der Altersklasse U13 lauten: 

      1. Platz VT Kempen
  2. Platz TV Anrath
  3. Platz TS St. Tönis
  4. Platz ASV Süchteln

 

Meldungen Jugendkreispokal

 

weibl/männl. U12

 

weibl/männl. U13

 TV Anrath (mixed)    TV Anrath (mixed)
 VT Kempen (weibl.)    VT Kempen (weibl.)
 ASV Süchteln (weibl.)    TS St. Tönis (weibl.)
     ASV Süchteln (mixed)

 

 

weibl/männl. U14

 

weibl. U16

 TV Anrath (mixed)    Verberger TV
 Verberger TV (weibl.)    LG Viersen
 Verberger TV (männl.)    VT Kempen
 VT Kempen (weibl.)    TS St. Tönis 1
 TS St. Tönis 1 (weibl.)    TS St. Tönis 2
 TS St. Tönis 2 (weibl.)    
 ASV Süchteln (mixed)    

 

 

weibl. U18

 

männl. U18

 TV Anrath     VT Kempen
 LG Viersen 1    
 LG Viersen 2    
 Kempener TV    
 VT Kempen    
 TS St. Tönis    
 Hülser SV    

 

 

weibl. U20

 

 

 TV Anrath 1    
 TV Anrath 2    
 TV Korschenbroich (AK)    
 LG Viersen    
 VT Kempen     
 ASV Süchteln    

 

Das Turnier wird unterstützt von Högel Textildruck, Pokal-Total.de, NappoLand Kempen, und Volleyballdirekt.de

Ausschreibung Jugend-Kreispokal 2017

 

Einladung Jugend-Kreispokal 2017

Hiermit laden wir alle Jugendmannschaften aus dem Volleyballkreis Krefeld-Viersen zum diesjährigen Jugend-Kreispokal-Turnier nach Viersen und Anrath ein. Eine Teilnahme an der offiziellen Meisterschafts-Spielrunde ist keine Voraussetzung! 

Das Turnier findet am 21. Mai in der Halle des Gymnasiums an der Löh in Viersen sowie am 08. und 09. Juli 2017 in der Leineweberhalle in Willich-Anrath statt. 
Ausgerichtet wird das Turnier in den Altersklassen U12 – U20).

In den Altersklassen U12 bis U14 erfolgt keine Geschlechtertrennung. 

Die Aufteilung sieht vor, dass am Sonntag, den 21. Mai die U12 und U13 in Viersen spielen. Die U14 und U18 spielen am Samstag, den 8. Juli  und die U16 und U20 spielen am Sonntag, den 9.Juli 2017. Spielbeginn wird an allen Tagen gegen 10 Uhr sein. Endgültig werden wir dies jedoch erst nach dem Eingang der Meldungen entscheiden, um den Zeitplan für alle möglichst ausgewogen zu gestalten.

Jungenmannschaften können natürlich auch gemeldet werden. Ob und wie hier gespielt werden kann entscheiden die Meldungen. 

Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeformular auf dieser Webseite (Menü Turniere). Nachfragen könnt Ihr per eMail an die hierfür eingerichtete Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten. 

Der Meldeschluss ist der 29 April 2017.

Wie aus den letzten Jahren bekannt, ist für jede gemeldete Mannschaft, gemäß des Beschlusses des Kreis-Jugendtages, eine Kaution in Höhe von 20,-Euro plus ein Startgeld in Höhe von 10 Euro auf das Konto des TV Anrath DE40 3106 0517 4270 9030 16 (IBAN) bei der Volksbank Mönchengladbach GENODED1MRB (BIC) zu überweisen. 

Als Verwendungszweck verwendet Ihr bitte Startgeld Volleyball-Kreispokal + Vereinsname.

Eure Anmeldung wird erst mit Eingang von Kaution und Startgeld gültig!

Bitte meldet alle Mannschaften Eures Vereins gemeinsam und überweist den Gesamtbetrag in einer Überweisung. Dies erleichtert das Auffinden der Zahlung in unserer Vereinskasse erheblich.

===>>>  Hier geht es zum Anmeldeformular

Bis dann 
Euer Orga-Team Jugend-Kreispokal 2017

 

Jürgen Rausch
TV Anrath  
  Manfred Schelkes
LG Viersen

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen